PhD Position in Theoretical Physics

University of Munster

 

Am Institut für Theoretische Physik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist im Sommer 2020 eine Stelle mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit

 


einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/
eines wissenschaftlichen Mitarbeiters
Entgeltgruppe 13 TV-L (50%)

 

 

mit einer Lehrverpflichtung von 2 SWS in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Anna Kulesza zu besetzen. Die Beschäftigung erfolgt befristet für die Dauer von 36 Monaten mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit von Angestellten (zurzeit 19 Stunden 55 Minuten wöchentlich). Der genaue Startzeitpunkt ist verhandelbar.

Der/die Bewerber/in soll sich mit selbständiger Forschungsarbeit an Projekten im Bereich der Theorie der Elementarteilchen, insbesondere der perturbativen QCD und der Phänomenologie am Large Hadron Collider beteiligen. Es besteht die Gelegenheit zur Promotion. Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Physik oder einer verwandten Disziplin (Masterabschluss) mit sehr guten Ergebnissen. Erwartet werden ausgezeichnete Kenntnisse in der Quantenfeldtheorie, Computeralgebra und numerischen Programmierung.


Die WWU tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.


Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.


Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugniskopien, akademischen Leistungsübersicht und ein (unabhängig zuzusendendes) Empfehlungsschreiben richten Sie bitte (als pdf Datei) bis zum 29.02.2020 an:

Prof. Dr. Anna Kulesza
Institut für Theoretische Physik
Wilhelm-Klemm-Straße 9
48149 Münster
E-mail: anna.kulesza@uni-muenster.de

Später eingehende Bewerbungen werden berücksichtigt, solange die Stelle noch offen ist.

 


The Institute of Theoretical Physics at the University of Münster, Germany invites applications for a


PhD Position
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
(Salary Scale TV-L E 13, 50%)

 

The position is with Prof Anna Kulesza’s research group. The appointment is for a three-year term and it is expected to start in summer 2020. The exact starting date can be negotiated. Financially, the fellowship corresponds to a half-time position according to the German salary scale TV-L E 13. Currently, the regular working time for full (100%) employment is 39 hours and 50 minutes per week. The teaching duty for this position amounts to 2 hours per week.

The applicant is expected to carry out independent research at the PhD level on topics in theoretical particle physics, in particular in the area of perturbative QCD with special emphasis on the Large Hadron Collider phenomenology.

The prerequisite for this appointment is a master’s degree in physics with a very good grade. Excellent knowledge of quantum field theory, computer algebra and numerical programming is expected. The appointment may lead to a doctoral degree.

The University of Münster is an equal opportunity employer and is committed to increasing the proportion of women academics. Consequently, we actively encourage applications by women. Female candidates with equivalent qualifications and academic achievements will be preferentially considered within the framework of the legal possibilities. We also welcome applications from candidates with several disabilities. Disabled candidates with equivalent qualifications will be preferentially considered.

Applications should include a curriculum vitae, a degree certificate and a transcript of academic record. Additionally, the applicant is expected to arrange for at least one letter of recommendation to be sent directly to the address below. The application deadline is 29 February, 2020. Applications received aftyer this date will be considered until the position is filled. Applications should be sent electronically, in PDF format, to:

Prof. Dr. Anna Kulesza
Institute for Theoretical Physics
Wilhelm-Klemm-Str. 9
D-48149 Münster
Germany
Email: anna.kulesza@uni-muenster.de

 

Apply